Wvms-Wvm

Kreiselpumpe

Baureihe WVMS/WVM

Die Baureihe WVMS/WVM erlaubt den Einsatz von handelsüblichen Standard- Normmotoren weltweit und erhöht die Standzeit durch die maximale Lebensdauer der Motorlager.

  • Pumpentyp
    Vertikale mehrstufige Hochdruck-Kreiselpumpen in Inlinebauweise WVMS
  • Anschlüsse
    Rundflansch / Losflansch / Ovalflansch / Victaulic®/ Clamp
  • Trinkwasser-Zulassungen
    Standard: KTW; Optional: ACS, WRAS, TIFQ

 

jetzt anfragen

 

Download Produktdatenblatt 

 

Kennlinien in der Übersicht bei WINTER select

Werkstoffe

  • WVMS (Edelstahl 1.4301)
  • WVMSL (Edelstahl 1.4401)
  • WVMSG (Grauguss)

Fördermedien

Je nach Werkstoffauswahl reine und leicht verschmutzte Flüssigkeiten, Kalt- und Heißwasser, Kondensat, Öle, Solen, Wärmeträgeröle, Laugen und Säuren.

Antrieb

  • hocheffiziente IE3-Motoren ≥ 0,75 kW entsprechen der Ökodesign- Richtlinie 2009/125/EG und der ErP-Richtlinie 2009/125/EG
  • Frequenzen 50Hz/60 Hz, Drehstrom/Wechselstrom
  • Kaltleiterfühler als Standard für Motoren ≥ 1,5 kW
  • Klemmkästen mit unverlierbaren Schrauben/Dichtung (0,75-11,0 kW)
  • Ein Drehzahlregler kann mit einem handelsüblichen Sensor (Anschluss vorhanden) direkt an die WVMS montiert werden, um je nach Anwendung z. B. den Pumpendruck konstant zu halten und Energie zu sparen.

Technische Details

Betriebsdaten

 

Fördermenge Q 1, 3, 5, 10, 15, 20 
Förderhöhe H bis 200 m
Mediumstemperatur t -30 °C bis +140 °C
Betriebsdruck p 16 bar oder 25 bar

 

Andere Betriebsbedingungen auf Anfrage möglich!