Pumpen im Schiffsbau

Die WINTER.pumpen GmbH stellt hochwertige Pumpensysteme für alle möglichen Industriebranchen her. Darunter gehört auch der Schiffbau zu unseren Spezialgebieten. Leistungsstarke Pumpen spielen in der Schifffahrt eine maßgebliche Rolle.
Beispielsweise werden sie benötigt für:

 

  • Kühlwassersysteme, um die Kühlung des Hauptmotors, der Hilfsdiesel und weiterer Hilfssysteme wie Klima- oder Proviantkühlanlagen sicherzustellen. 
  • Ballastausgleichssysteme, die dafür sorgen, dass große Schiffe mit extrem schwerer Fracht nicht kippen. Ein Schiff mit Riesenkran benötigt z. B. 12 bis 15 Pumpen als Gegengewicht.

 

Auch die Wasserversorgung läuft auf Schiffen über spezielle Pumpen. Das gilt für riesige Kreuzfahrtschiffe ebenso wie private Yachten. Als Pumpenhersteller unterstützen wir Ingenieure dabei, hochanspruchsvolle Schiffsbauprojekte erfolgreich umzusetzen. Als Kunde profitieren Sie von individualisierten Sonderanfertigungen ebenso wie von einer schnellen, zuverlässigen Lieferung.

jetzt Anfrage stellen

Unser Pumpensortiment für den Schiffsbau

  • Baureihe 21
    21

    Baureihe 21

    Pumpen der Baureihe 21 sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen in Blockbauweise.

  • Bauart TA
    Ta

    Bauart TA

    Tauchpumpen der Bauart TA sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen mit Tauchmotor.

  • Baureihe HA
    Ha

    Baureihe HA

    Abwasserpumpen der Baureihe HA sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen.

  • Baureihe WSC
    Wsc

    Baureihe WSC

    Axiale Splitcase Pumpe mit doppelflutigem Laufrad.

  • Baureihe IA
    Ia

    Baureihe IA

    Pumpen der Baureihe IA sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen in Inlinebauweise.

  • Bauart A
    A

    Bauart A

    Normpumpen der Bauart A sind einstufige, normalsaugende Spiralgehäusepumpen.

  • Baureihe E
    V-Ll

    Baureihe E

    Pumpen der Baureihe E, Bauart V und LL sind normalsaugende, mehrstufige Kreiselpumpen.

  • Bauart TM
    Tm

    Bauart TM

    Tauchpumpen der Bauart TM sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen mit Tauchmotor.

  • Baureihe HM/HF
    Hm-Hf

    Baureihe HM/HF

    Schmutzwasserpumpen der Baureihe HM/ HF sind einstufige, selbstansaugende Kreiselpumpen zur Förderung verschmutzter und leicht feststoffhaltiger Medien.

  • Baureihe WSCA
    Wsca-600-69

    Baureihe WSCA

    Splitcase-Pumpe mit doppelflutigem Laufrad. Ausführung mit Doppelspirale: Vibrationsarm, keine Wellenbiegung.

  • Baureihe IM
    Im

    Baureihe IM

    Pumpen der Baureihe IM sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen in Inlinebauweise. Teilweise auch als Steckwellenausführung mit Normmotor möglich.

  • Baureihe WZP
    Wzp

    Baureihe WZP

    Zahnradpumpen der Baureihe WZP zeichnen sich durch kompaktes Design aus. Sie sind solide konstruiert, verarbeitet und verschleißfest.

  • Bauart LT
    Lt

    Bauart LT

    Norm-Pumpen der Bauart LT sind einstufige, normalsaugende Spiralgehäusepumpen mit Lagerträger in Prozessbauweise.

  • Baureihe P
    P

    Baureihe P

    Propellerpumpen der Baureihe P sind einstufige, normalsaugende Axialpumpen.

  • Baureihe WHA
    Wha

    Baureihe WHA

    Abwasserpumpen der Baureihe WHA sind einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen.

  • Bauart M
    M

    Bauart M

    Norm-Block-Pumpen der Bauart M sind einstufige, normalsaugende Spiralgehäusepumpen.

  • Baureihe R
    R

    Baureihe R

    Propellerpumpen der Baureihe R sind einstufige, normalsaugende Axialpumpen mit Permanentmagnetmotor.

  • Baureihe WVSP
    Wvsp

    Baureihe WVSP

    Die Schmutz-/Abwasserpumpe WVSP ist eine einfache und effiziente Schrauben-Vakuumpumpe mit einem eingebauten Zerkleinerer auf der gleichen Welle. Es gibt kein Vacuum im Sammeltank und sie kann in jeder Form gebaut werden um den vorhandenen Platz zu nutzen.

  • Bauart N
    N

    Bauart N

    Normpumpen der Bauart N sind einstufige, normalsaugende Spiralgehäusepumpen.

  • Bauart U
    U

    Bauart U

    Norm-Pumpen Bauart U sind einstufige, normalsaugende Spiralgehäusepumpen mit Lagerbock.